Tierschutzverein St. Georgen u.U. e.V.
Gemeinsam stark für Tiere!

Hitzefalle Auto!



Wer ein Tier bei Hitze im Auto zurücklässt, handelt verantwortungslos und macht sich strafbar. Auch ein Schattenplatz und leicht geöffnetes Fenster im Auto, bringt Ihrem Vierbeiner keine Abkühlung. Man sollte auch bedenken dass die Sonne wandert, was heißt, der Schattenplatz könnte ganz schnell zur Hitzefalle werden und Ihr Hund sitzt im Backofen. Hunde können nicht schwitzen wie wir Menschen, sie hecheln um sich abzukühlen. Doch wenn das Auto auf 50 Grad erhitzt ist, wird das Eurem Vierbeiner nicht helfen! Er wird einen quallvollen Tod sterben. Tiere gehören bei Hitze nicht ins Auto!